Förderer und Gemeinde stimmen Pläne für Dorfgemeinschaftshaus ab

„Bönen – Die Turnhalle und das Toilettenhaus stehen noch, ansonsten ist nichts mehr übrig von der Ermelingschule in Lenningsen. Die Abrissbagger haben im November ganze Arbeit geleistet und Platz für Neues geschaffen. Schließlich soll auf dem Grund ein Dorfgemeinschaftshaus gebaut werden, ein Treffpunkt für alle Generationen.“ Weiterleisen: https://www.wa.de/lokales/boenen/gemeinde-bereitet-bauantrag-fuer-das-dorfgemeinschaftshaus-bramey-lenningsen-flierich-vor-90193606.html

Land bewilligt 250.000 Euro für DGH in Lenningsen

Bönen – Das Dorfgemeinschaftshaus in Lenningsen wird Realität. Die Landesregierung hat jetzt ihr Dorferneuerungsprogramm für das Jahr 2020 vorgestellt: 270 Ideen in 133 Dörfern, Gemeinden und Städten werden insgesamt bewilligt. Dafür stehen rund 24,8 Millionen Euro bereit. Dazu zählt auch das geplante Projekt auf dem Gelände der ehemaligen Ermelingschule. Weiterlesen: https://www.wa.de/lokales/boenen/land-bewilligt-euro-dorfgemeinschaftshaus-lenningsen-13647510.html

Bönens Dörfer demonstrieren Kraft der Gemeinschaft

Seit fast fünf Jahren gibt es die Ermeling-Grundschule nicht mehr. Eine Frage ist in Bönen für die Brameyer, Lenningser und Fliericher seitdem von großer Bedeutung: Wie kann das dortige Gelände weiterhin genutzt werden und im besten Falle zu einer Verbesserung der Wohn- und Gemeinschaftssituation führen? Seit vergangenem Jahr ist klar: Ein Dorfgemeinschaftshaus soll entstehen. Weiterlesen:„Bönens Dörfer demonstrieren Kraft der Gemeinschaft“ weiterlesen